Philosophie meiner systemisch-psychotherapeutischen Arbeit

 

Die Veränderung eines kleinen Bausteines deiner Denk- und Verhaltensweise bewirkt oft Wunder. 

Beziehungen und dein Leben werden leicht.

 

In diesem Moment beginnt EasyGoing - Leichtes Leben.

 

In dir brennt eine Sehnsucht nach Klarkeit, Leichtigkeit, Selbstbestimmtheit und Würde in deinem Leben und Beziehungen. Du fragst dich, "Wie soll das in meinem Alltag funktionieren?"

 

Bei EasyGoing bist du goldrichtig. Ich zeige dir, wie du mit wenig Aufwand und in kürzester Zeit durch die Veränderung kleiner Bausteine im Denken und Handeln große Wirkungen in deinem Beziehungsnetz und ganz allgemein in deinem Leben erreichst. 

 

Du bekommst die Chance, leicht, selbstbestimmt und vor allem mit Würde, dir selbst, deinen Beziehungen und deinem gesamten Leben, eine positive Wende zu geben.

 

In einem gemeinsamen, kreativen therapeutischen Entwicklungsprozess kannst du größtmöglichen Zugewinn an Bewusstheit und Zugang zu tief verborgenen Ursachen für deine Belastung finden.

 

Je mehr Selbstachtung du während des Therapieprozesses gewinnst, desto mehr seelische Leichtigkeit bei steigender Energie und Lebensfreude gewinnst du - etwas, was du dir schon immer gewünscht hast!

 

Beispiel: Wir können z.B. herausfinden, was es bedeutet, dein Leben als Schwarzes Schaf oder Sündenbock innerhalb einer Familie oder anderen sozialen Beziehungen zu opfern. In unserer gemeinsamen therapeutischen Arbeit finden wir heraus, was dahinter steckt und wie du dich aus deiner zugewiesenen Rolle als Sündenbock oder Schwarzes Schaf befreien kannst. Ein Leben mit freier Selbstbestimmung und Würde ist möglich.

 

Der Teufelskreis aus ungünstigen Denk-, Verhaltens- und Beziehungsmustern wird sich leicht und würdevoll auflösen. Indem wir dein Problem aus systemischem Blickwinkel heraus betrachten, wirst du zu einem selbstbestimmt-respektvoll-mitfühlenden Umgang mit dir selbst und anderen Menschen gelangen. Dein gesamtes Beziehungsnetz wird von deiner liebe- und würdevollen Selbstannahme sowie neu gewonnenen Selbstbestimmung profitieren. Wenn du dich selbst wertschätzt, wird eine Sogwirkung hervorgerufen, die deine Beziehungspartner staunen lässt.

 

Oft sind es kleine, etwas Mut erfordernde oder unscheinbar anmutende, kaum spür- und wahrnehmbare Kleinigkeiten in unserem Denken und Verhalten, die, wenn diese bewusst und liebevoll eingesetzt werden, zu einem erfüllteren und leichterem Umgang mit unserem Leben führen.

 

Unser Leben gestalten wir immer im Kontext mit andern Menschen. Was wir denken und tun, wird auch immer von unseren Familien, Partnern, Kindern, Freunden, Kollegen, auch fremden Menschen beeinflusst.

 

In der Psychologie versteht und betrachtet der Systemische Therapie- und Beratungsansatz einen Menschen nicht als isoliertes Wesen, sondern als Teil eines Beziehungsgeflechts.

 

Systemische Therapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf der Betrachtung von Interaktionen innerhalb eines sozialen Kontextes bzw. der jeweiligen sozialen Umwelt liegt.

 

"Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Schicksal aus." Marie von Ebner Eschenbach, 1830-1916