Ein souverän-authentischer Mensch mit einem realistischen Selbstbild weiß,

was er leisten kann und wo seine Grenzen liegen.

 

Bist Du immer für andere Menschen da und weißt kaum noch, wer Du selbst bist? 

Begleiten Dich in Deinem Alltag Gefühle von Ausweglosigkeit, Traurigkeit und Überforderung? 

Hast Du den Glauben an ein leichtes Leben verloren? 

Fühlst Du Dich hoffnungslos und verzweifelt? 

Spürst Du tief in Dir, dass es so nicht weitergehen kann? 

Möchtest Du einfach nur noch raus aus Deinem Sorgen-Hamster-Rad?

 

Stellst Du Dir manchmal folgende Fragen: 

  • Wer bin ich?
  • Lebe ich mich selbst?
  • Warum fühle ich mich traurig und ängstlich?
  • Was sind meine Bedürfnisse?
  • Wie nähere ich mich mir selbst an?
  • Kann ich dem Kern meines Wesens entsprechend leben?
  • Worin liegen die Gründe für mein Fühlen und Handeln?
  • Warum will ich anders sein als ich bin?
  • Muss ich immer perfekt sein?
  • Welche Rolle spiele ich im Zusammensein mit anderen Menschen?

Ist es Dein sehnlichster Wunsch, innerlich zur Ruhe zu kommen und das Leben mit Deinem Partner, Deinen Kindern, Deiner Familie, Freunden und Kollegen im Einklang mit Deinen eigenen Bedürfnissen harmonisch zu gestalten? Hast Du Dich für eine Psychotherapie entschieden?

 

Bist Du bereit für den Start in ein leichtes Leben? Ja? Dann gebe ich mit Herz und Kopf mein Bestes für Dich/Euch.   

Hier geht es zu Deinem Termin ohne Wartezeit

 Kontaktformular 

Tel.: 01636978146

 

Warum Du bei Deiner Therapeutin gut aufgehoben bist?

 

Aus Erfahrung weiß ich, wie erleichternd es ist, über etwas, was mich bedrückt und seelisch oder körperlich belastet zu reden. Es erleichtert einfach, einen Menschen zu haben, der zuhört und nicht in die täglichen Sorgen verwickelt ist. Im Alltag haben wir leider nicht immer das Glück, ein Offenes Ohr geschenkt zu bekommen, wenn uns irgendwo der Schuh drückt oder wir uns einfach nur mal über ein wichtiges emotionales und bedrückendes Thema austauschen möchten.

 

Möchtest Du den ersten Schritt hin zu mehr Klarheit wagen?


Sehnst Du Dich danach, Dir selbst näher zu kommen und das Leben mit Partner, Familie, Kindern, Kollegen und Freunden so harmonisch wie möglich zu gestalten? Fällt es Dir schwer, um Hilfe zu bitten und über Deine Probleme zu sprechen? Bist Du es gewohnt, mit Deinen Sorgen allein zu sein? Machst Du alles meist mit Dir allein aus? Willst Du Deine Mitmenschen nicht belasten? Fragst Du Dich, ob es nicht doch richtig ist, selbst auch mal um Unterstützung zu bitten und einen ersten Schritt zu wagen?  

 

Es erfüllt mich immer wieder mit Dankbarkeit, zu sehen, wie Menschen entspannter und zuversichtlicher ihr Leben gestalten, wenn ihnen Beziehungsmuster, deren Wechselwirkungen in einem sozialen System und die Auswirkungen auf sich Selbst klar sind. 


Was können Therapie-Gespräche bewirken?


Ein Anfang ist gemacht, wenn Du Angst und Scham beiseite legst und Dich mit etwas Mut und Neugier für Deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche sensibilisierst. Wenn Dir die Therapie-Gespräche Einsicht in konfliktreiche Situationen ermöglichen, wirst Du merken, dass Du Dich innerlich zunehmend stärker fühlst, weil Du verstehst, was los ist. Die Veränderung 
kleiner Bausteine in Deinem Denken und Verhalten wird Dir ein neues und befreiendes Lebensgefühl schenken. Ein Problem verstanden zu haben, bedeutet, dass Du Dich bei zukünftigen Konflikten souverän und entspannt fühlen und Dich angemessen verhlaten kannst. Das Ganze ist natürlich auch für Paare, Familien und andere Sozialgefüge gültig.

 

"Die Wandlung der Gesellschaft ist nicht so wichtig; sie wird sich natürlich und zwangsläufig ergeben, wenn der Mensch die innere Wandlung vollzogen hat." Jenseits der Gewalt, Jiddu Krishnamurti

 

 Welche Privat-Leistungen werden angeboten?

 

 Systemische Therapie, Beratung & Coaching

     - Paare

     - Familien

     - Einzelpersonen

 

      - in barrierefreier Praxis in Nippes

      - in der Praxis in Weidenpesch

      - im Hausbesuch

      - in Online-Beratung

      - im Telefonat

      - beim Spaziergang

      - in English

      - Entspannungstraining nach §20 SGB.

 

      Um welche Themen geht es? 

  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Depressionen
  • Ängste und Sorgen
  • Trauma | Gewalt | sexueller Missbrauch
  • Burnout | Überforderung
  • Mobbing
  • Trennung, Trauer, Verlust
  • Veränderung
  • Erziehungsprobleme
  • Schuldzuweisungen
  • Motivierung
  • Erziehungsprobleme
  • Selbstfindung
  • Selbstbestimmung
  • Verantwortungsübernahme
  • Entscheiden
  • Selbstfürsorge
  • Funktion als Opfer- oder Sündenbock
  • Eifersucht
  • Überforderung im Beruf, Ausbildung, Studium