Therapeutin für bewusstEN Perspektivenwechsel

  • Jahrgang 1955
  • Arzthelferin | 1978 Helferinnenbrief bei der Ärztekammer Berlin
  • Diplompsychologin | 1999 Diplom an der Universität zu Köln            
  • Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapeutin nach ROGERS | Grundausbildung bei Prof. Dr. Egon Stephan, Universität zu Köln
  • Systemische Paar- und Familientherapeutin | 2002 Qualifikation am Institut für Systemische Therapie und Training, Köln
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) | 2003 Landrat des Odenwaldkreises
  • Kursleiterin für Autogenes Training nach SCHULTZ §20 SGB
  • Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung nach JACOBSON §20 SGB
  • Zertifizierung zur Assistenz an Demenz erkrankter Menschen | SenioAss, Köln
  • 1978 - 1999 Arzthelferin
  • Seit 2002 freiberufliche Systemische Therapeutin für Einzelpersonen, Paare und Familien
  • 2000 Gerontopsychiatrie | Betreuung Demenzkranker und deren Angehörige im Marie - Juchacz - Altenzentrum, Köln
  • 2005 Leitung eines Demenzcafes | Seniorenbegegnungsstätte Leverkusen Wiesdorf
  • Seit 1997 Anfertigung verhaltenstherapeutischer Berichtsentwürfe für Psychologen
  • Ehrenamt als psychologische Gutachterin und Betreuerin politisch und wegen sexueller Identität gefolterter Menschen mit doppeltem Minoritätenstatus im interkulturellen Zentrum "HAMIAM", Köln